Liebe im Schatten von AIDS

Autor: Helena Prawer de Korkin

Regie: Helena Prawer de Korkin

Theater - Forum für Jugendliche, Eltern und Lehrer.

Kapazität: bis zu zweihundert Menschen, es sei denn die meisten sind Erwachsene.

Eine Stunde Drama, mit folgender unmittelbaren Diskussion und Bewertung. Die Debatte wird von einem Sozialfach Experten zu diesem Thema, moderiert.

Wir empfehlen ein geschlossenes Bereich wo Unterbrechungen und Störungen nicht vorkommen. Das Stück wird ohne Soundverstärkung durchgeführt um eine konzentrierende Atmosphäre zu bauen.

Das Paar ist nach einem Jahr weg wieder vereint. Es ist eine junge, attraktive und sogar lustige Komödie. Aber die Geschichte wird immer komplizierter, und in einem Drama ableiten, vielleicht tödlich, wegen der Vernachlässigung des richtigen Risikoverhaltens.

Mit dieser Botschaft: "Mir kann es auch passieren."

Diese Arbeit wurde über fünf Jahre lang in der Theaterpräventionskampagne "PRETEA" der Regierung der Kanarischen Inseln durchgeführt, in allen sieben Inseln und Schulen, Theatern und Vereine des Archipel.

Wurde auch auf der Zehnten National Medical Congress über AIDS Spanien, in Donostia – San Sebastian vorgestellt.

This website uses cookies to improve your browsing experience. See our Cookie Policy. You agree that the use of cookies.