Animalindos

Autorin: Helen Prawer de Korkin

Musik: Daniel Garcia

Regie: Sergio Ducatenzeiler

Durch die menschliche Grausamkeit gejagt und verfolgt, erzählen sich der Hund, die Katze, der Hahn und der Löwe, gegenseitig ihr trauriges Leben. Das Leben in dem Sie verfolgt, geschlagen und bedroht worden.

Aus der Gruppe entstehen freundliche Ideen der herzlichen Zusammenarbeit.

Es dauert etwa 45 Minuten. Geeignet für Salons oder im Freien, für Kinder von 5 bis 9 Jahren.

Die Nachricht des Stücks ist eine Partnerschaft in Gleichheit, eine Transformation eines alten Zirkus wo gepeitscht wurde zu einem Modell das ein freundliches neues Leben verspricht.

This website uses cookies to improve your browsing experience. See our Cookie Policy. You agree that the use of cookies.